Nur noch €75,00 bis zur versandkostenfreien Lieferung.

Gebrannte Macadamianüsse in Honig

✓  Mit feinstem Honig veredelt
✓  Süßer, nussiger Geschmack
✓  Reich an ungesättigten Fettsäuren
✓  Lecker als süßer Snack

Lieferzeit: 2 - 4 Tage

    Größe
    • Gebrannte Mandeln in Honig | gebrannte Nüsse

      Unsere unvergleichbar guten gebrannten Mandeln in Honig werden dich verzaubern! Mandeln sind an sich schon sehr aromatische, leckere Nüsse und versorgen dich mit allerlei Vitaminen und Nährstoffen. Unsere süße Variante, die gebrannten Mandeln in Honig sind aber eine ganz besondere Spezialität. Ein echtes Soulfood und ein Genuss für alle Sinne!
       

      Was ist das Besondere am Honig?

      Schau in unsere Zutatenliste, dann wirst du sehen, dass der Honiganteil viel geringer ist als der Zuckeranteil, trotzdem werben wir mit Honig. Warum? Unsere Mandeln werden erst in Honig gedippt und dann mit Zucker veredelt. So haben wir die Möglichkeit, viel weniger Zucker zu verwenden als bei herkömmlich gebrannten Nüssen. Da der Honig auch schon im kalten Zustand flüssig ist, haftet er sofort an der Nuss und lässt auch den Zucker kleben - egal ob viel oder wenig. Bei Nüssen ohne Honig muss der Zucker erst geschmolzen werden. Dadurch braucht man automatisch eine viel größere Menge an Zucker. Diese ist oft sogar höher als der Nussanteil. Bei uns allerdings bekommst du ganze 76% beste Mandeln. Du musst unsere Mandeln in Honig also auf jeden Fall ausprobieren, du wirst restlos begeistert sein!

    • Machen Mandeln schlank?

      Der Mandel wird hinterher gesagt, dass sie beim Abnehmen helfen soll. Aber wie geht das, wo sie doch so einen hohen Fettanteil, der immerhin bei ca. 60 % liegt, aufweist? Das ist ganz einfach erklärt. Denn Mandeln sollen den Heißhunger stillen. Wer also ein paar Nüsse am Tag knabbert isst automatisch weniger. So jedenfalls die Theorie. Ob es wirklich funktioniert ist wohl Typabhängig und das darf dann jeder für sich selbst ausprobieren. Du kannst dir aber auf jeden Fall merken, dass du mit unseren gebrannten Mandeln in Honig zwar kein Diätprodukt erwischt hast, aber neben der süßen Nascherei auch noch viele hochwertige Ballaststoffe und Co. in deinen Körper gelangen.
       

      Was steckt alles in unseren Mandeln in Honig?

      Bester Honig und Zucker, das ist schon mal klar. Aber unter der leckeren süßen Kruste verbergen sich noch viele weitere Inhaltsstoffe. Der Allrounder liefert zum Beispiel knochenstärkendes Calcium und Eisen. Sogar die seltenen Spurenelemente Zink, Selen, Fluor und Folsäure sind in der Mandel enthalten. Dazu enthalten sie viele ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamin B und E, sowie Beta-Carotin. Mandeln haben also ganz schön viel zu bieten und sind wahre kleine Powerkerne.

      Es wird sogar diskutiert, ob sich Mandeln auf eine bessere und höhere Knochendichte auswirken können. Nüsse, und vor allem auch speziell Mandeln, werden auch gerne als Brainfood betitelt. Mische dir also auch gern eine gute Handvoll deiner Lieblings Trockenfrüchte zu deinen gebrannten Mandeln in Honig und knabbere sie im Büro, in der Uni und wann immer dir der Kopf raucht. 
       

      Wie snackst du deine Mandeln in Honig am cleversten?

      Beim Mandeln essen darfst du so richtig genießen, langsam und bewusst essen, gründlich kauen. Dies gilt für alle Mandeln. Für unsere Variante mit Haut, für die blanchierte Version und natürlich auch für die gebrannten Mandeln in Honig. Das sollten wir eigentlich mit all unsern Mahlzeiten so machen. Bei Mandeln ist es allerdings besonders wichtig, da sie so deutlich besser verdaut werden und du auch nur so wirklich von allen Inhaltsstoffen profitieren kannst. So kannst du deine gebrannten Mandeln in Honig also definitiv am besten genießen.
       

      Wie und wo wachsen Mandeln?

      Mandelbäume gehörten zu den Rosengewächsen. Sie werden zwischen 2 und 11 Meter hoch. Die Bäume sind auch für ihre wunderschönen Blüten bekannt. Ein ganzes Feld voller Mandelbäume im Frühling ist unvergleichlich schön. Heute findet man große Mandelplantagen meist in Kalifornien und im Mittelmeerraum. Schon seit über 4.000 Jahren werden Mandelbäume kultiviert, was zeigt wie lange sie schon sehr beliebt und geschätzt sind. Gebrannte Mandeln in Honig bzw. gerbrannte Mandeln allgemein gibt es wohl seit 1871. Damals wurde zum ersten Mal von der Kunst des Mandelbrennens gesprochen. Ab 1940 wurde die leckere Süßigkeit auch als Krachmandel, Knackmandel und Süßmandel verbreitet.
       

      Mandeln – ein Muss der vegetarischen und veganen Küche

      Vegetarier und Veganer nutzen Mandeln nicht nur wegen ihres guten Geschmacks, sondern auch wegen ihres hohen Gehalts an Eiweiß. Wenn Mandeln zusammen mit Vitamin-C-haltigen Früchten gegessen werden, kann unser Körper den Mineralstoff Eisen am besten verwerten. Unsere gebrannten Mandeln in Honig sind zwar nicht vegan, aber die vegetarische Küche und Snackkiste bereichern sie auf jeden Fall. Probiere auch unbedingt unsere gebrannten Macadamianüsse in Honig und unsere gebrannten Cashewkerne in Honig. Alle drei sind sie ein besonderer Genuss für sich! Und ergänzen sich auch perfekt als süßes Trio.
       

      Könnten die Mandeln in Honig noch besser schmecken?

      Obwohl dieser besondere Snack an sich schon perfekt ist, sind unserer gebrannten Mandeln in Honig aber natürlich auch sehr vielseitig und wandelbar. So passen sie zum Beispiel ganz perfekt als Topping zu Eiscreme oder machen dein Müsli und Porridge süßer und gleichzeitig nussiger. Auch zum Backen von Keksen eignet sich die Honigvariante der Nuss genauso gut als die pure. Nur wird es so noch etwas süßer, außer du lässt im Teig ein bisschen Zucker weg. Du kannst auch 2 Mandeln in Honig in etwas kleinere Stücke schneiden und zu deiner Früchteteemischung mit ins Teeei geben und so das leckere Jahrmarkt Feeling sogar trinken.

      Ein richtiges Rezept brauchen die Mandeln in Honig gar nicht, aber wir haben einen besonders leckeren Extra Tipp für dich: wenn du deine Nüsse für ein paar wenige Minuten in den heißen Backofen gibst schmecken sie noch besser, schicken dich in fröhliche und unbeschwerte Kindertage zurück und erfüllen dazu das ganze Haus mit einem unvergleichbar leckeren Duft.

      Unbedingt ausprobieren! 
       

      Noch eine Idee:

      Die Mandeln in Honig schmecken nicht nur dir so gut, sondern auch deiner Familie, deinen Freunden, Kollegen und all deinen Liebsten. Darum eignen sie sich auch perfekt als schönes kleines Geschenk und Mitbringsel. ❤️ 
       

      Gut zu wissen:

      Natürlich findest du gebrannte und gezuckerte Nüsse an jeder Ecke und auf dem Jahrmarkt. Unsere Mandeln in Honig sind da aber schon etwas ganz Besonderes und nicht mit herkömmlich gebrannten Nüssen vergleichbar. Normalerweise verschwinden die Nüsse unter dicken Zuckerschichten. Das machen wir anders. Wir tauchen die Mandeln erst in Honig und veredeln sie anschließend mit etwas Zucker. So wird die Komposition aus Nuss, Honig und Zucker, aus feinstem Aroma und angenehmer Süße einfach perfekt.

    • Gebrannte-Mandeln-Naehrwerte


      Allergene: Mandeln
      Herkunftsland: Chile
      Lagerung: kühl (10 – 15°C), trocken und dunkel
      Zutaten: 76% Mandeln, 20,5% Zucker, 3,5% Honig
      Kann Spuren von anderen Nüssen enthalten
      alle Angaben ohne Gewähr

    Customer Reviews

    Based on 6 reviews
    83%
    (5)
    17%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    M
    Michael Hurst
    Nicht schlecht

    Wären die Nusse besser ohne Schale?

    M
    Marco H.
    Natürlicher Geschmack

    Richtig lecker und schmeckt gar nicht künstlich

    S
    Sabita
    perfekt

    unglaublich leckere Nüsse mit Suchfaktor

    R
    Ralph MOFFAT OEFLER
    Suchtgefährdung. 😂😂😂😂

    Einfach klasse ... schmecken nach mehr.

    C
    Christa
    Super ..

    eine wunderbare Idee - schmeckt super gut ....