Nur noch €75,00 bis zur versandkostenfreien Lieferung.

Apfelringe in Zartbitter Schokolade

✓  Mit feinster Zartbitter Schokolade veredelt
✓  Schokoladiger Apfelgeschmack
✓  Reich an sekundären Pflanzenstoffen
✓  Ein lecker süßer Snack für zwischendurch

Lieferzeit: 2 - 4 Tage

    Größe

    • Apfelringe in Zartbitter Schokolade | Schokofrüchte

      Wenn du das Besondere und die feinherbe, schokoladige Versuchung liebst, werden dich unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade begeistern! Diese fruchtig süße, leicht herbe Spezialität ist viel mehr als nur Apfel und Schokolade. In der sündhaften Versuchung sind natürlich nur die saftigsten Äpfel und die feinste Schokolade verarbeitet.
       

      Ein Unterschied, den man schmeckt:

      In unseren Apfelringen in Zartbitter Schokolade stecken nur die besten Tafeläpfel. Wir trocknen sie schonend und verarbeiten sie anschließend mit höchster Sorgfalt weiter.  So bleiben viele wertvolle Inhaltsstoffe in der leckeren Nascherei enthalten. Unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade sind reich an sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Sie enthalten zum Beispiel Kalium, Kalzium, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin E, Vitamin C und Folsäure. Außerdem sind in Äpfeln viele Polyphenole und wertvolle Antioxidantien enthalten.

    • Was ist das Besondere an unseren schokolierten Apfelringen?

      Äpfel und andere Früchte werden schon seit vielen Jahren mit edlen Schokosorten ummantelt und veredelt. Um echte Premium Produkte zu erhalten bedarf es aber einer ganz speziellen und aufwändigen Vorgehensweise. Schokolade darf nicht einfach nur geschmolzen werden. Sonst würde der Überzug schnell eine graue Farbe annehmen. Für ein perfektes Ergebnis temperieren wir die Schokolade sehr schonend. Dabei wird die Kakaobutter in der Schokolade im ersten Schritt vollständig zum Schmelzen gebracht. So wird die Kouvertüre fließfähig.

      Im nächsten Schritt wird die Schokoladentemperatur in die Nähe des Erstarrungsbereichs gebracht. Dazu wird ein Teil der Schokolade bis zum Stocken abgekühlt. Dafür gießt man sie auf eine kalte Unterlage und hält sie dabei mit einem Spatel in Bewegung. Dieser Vorgang wird übrigens tabellieren genannt. Nun vermischt man die flüssige und die erstarrte Schokolade zügig miteinander. Auf diese Weise erhält die Schokolade eine glatte, feine und homogene Beschaffenheit. Wäre sie zähflüssig, würde der Überzug zu dick werden. Nur wenn alles passt erfüllen unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade unsere strengen Qualitätsansprüche. Und so kommen sie dann knackig, fruchtig lecker und perfekt bei dir zu Hause an. 
       

      Fun facts zum Apfel:

      Schätzungen zufolge gibt es weltweit mehr als 30.000 Apfelsorten, in Deutschland sind es ungefähr 2.000 bis 3.000. Die Anbaubedingungen in Deutschland sind sehr gut, deshalb ist hier die Auswahl so unglaublich groß. Für unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade wählen wir aus all den vielen Sorten nur die besten, aromatischsten Tafeläpfel aus.
       

      Wie wachsen Äpfel?

      Äpfel zählen zum Kernobst und wie Birnen, Himbeeren, Kirschen und viele andere Obstsorten zu den Rosengewächsen. Die reifen Äpfel werden bei der Ernte so sorgsam wie möglich behandelt und angefasst, damit keine Druckstellen entstehen. Tafelapfel werden sogar auch heute noch von Hand gepflückt. Und genauso schonend verarbeiten wir unserer Apfelringe in Zartbitter Schokolade auch weiter.
       

      Wusstest du das?

      Ungefähr fünf bis sieben Jahre muss ein Apfelbaum aus einem kleinen Samen wachsen, bis er zum ersten Mal Früchte trägt. Eine ganz schön lange Zeit. Aber das Warten lohnt sich, vor allem wenn man die Äpfel dann so schmackhaft wie zu unseren Apfelringen in Zartbitter Schokolade weiter verarbeitet.
       

      Äpfel sind die absoluten Lieblinge der Deutschen

      Der Apfel ist in Deutschland das mit Abstand beliebteste Obst. Im Durchschnitt isst jeder Deutsche ganze 30 Kilogramm, was ungefähr 125 Äpfel pro Jahr sind. Unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade aber heben Äpfel noch einmal auf ein ganz anderes Geschmacksniveau. 
       

      Wie genießt du unsere Apfelringe in Vollmilch Schokolade am besten?

      Unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade sind immer passend, wenn es einfach besonders sein soll. Am besten nimmst du dir auch bewusst einen kurzen Moment Zeit, um die feine Spezialität so richtig zu genießen. Die schokolierten Apfelringe laden aber auch zum Teilen ein und passen perfekt auf Partys und Familienfeiern zwischen süße Kuchen, Torten und Kekse.
       

      Ein kleiner Tipp: Nicht nur du wirst unsere Apfelringe in Zartbitter Schokolade lieben. Verschenke sie darum auch an deine Liebsten! Zum Verschenken kannst du übrigens auch ganz perfekt alle drei Schokosorten kombinieren und zu den Apfelringen in Zartbitter Schokolade auch die Variante mit weißer Schokolade und Vollmilch Schokolade mischen. 

    • Naehrwerte-Apfelringe-in-Zartbitter-Schokolade


       

      Allergene: Soja, Milch, Schwefeldioxid
      Herkunftsland: in Deutschland hergestellt
      Lagerung: kühl (10 – 15°C), trocken und dunkel
      Zutaten: 56% Zartbitterschokolade (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter,
      Emulgator: Sojalecithin, Vanillearoma), 35% Apfelringe (Apfel, Schwefeldioxid), Apfelsaft, Zitronensäure, Benzoesäure
      Kann Spuren von Erdnüssen und Schalenfrüchten enthalten
      alle Angaben ohne Gewähr

    Customer Reviews

    Based on 1 review
    100%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    G
    Gabriele
    Sehr lecker

    Tolle Qualität und sehr lecker