Nur noch €75,00 bis zur versandkostenfreien Lieferung.

Gebrannte Pekannüsse in Honig

✓  Mit feinstem Honig veredelt, erst in Honig gedippt, dann mit einer dünnen Zuckerschicht überzogen.

✓  Süß, nussiger Geschmack. Durch weniger Zucker und einen hohen Nussanteil bleibt das voll, nussige Aroma erhalten.

✓  Reich an ungesättigten Fettsäuren.Auch die süße Nussvariante versorgt dich mit hochwertigen Fetten und Vitaminen. 

✓  Perfekt auch zu Vanilleeis. Viel mehr als nur eine süßer Snack. Nutze die gebrannten Cashews auch als Topping für Eiscreme, Müsli und Waffeln.

Lieferzeit: 2 - 4 Tage

    Größe
    • Gebrannte Pekannüsse in Honig | gebrannte Nüsse in Premium Qualität

      Unsere gebrannten Pekannüsse in Honig zählen ganz eindeutig zu den richtig besonderen, gebrannten Nüssen.Ganze Nusshälften in bester Qualität, erst in Honig gedippt und dann mit Zucker veredelt. Für ein unbeschreibliches Geschmackserlebnis. Knackig, lecker, süß und aromatisch. Der perfekte, süße Nuss Snack für zwischendurch. Oder auch perfekt als Geschenk. 


      Was ist das Besondere am Honig?

      Schau in unsere Zutatenliste, dann wirst du sehen, dass der Honiganteil viel geringer ist als der Zuckeranteil, trotzdem werben wir mit Honig. Warum? Unsere Cashewkerne werden erst in Honig gedippt und dann mit Zucker veredelt. So haben wir die Möglichkeit, viel weniger Zucker zu verwenden als bei herkömmlich gebrannten Nüssen. Da der Honig auch schon im kalten Zustand flüssig ist, haftet er sofort an der Nuss und lässt auch den Zucker kleben - egal ob viel oder wenig. Bei Nüssen ohne Honig muss der Zucker erst geschmolzen werden. Dadurch braucht man automatisch eine viel größere Menge an Zucker. Diese ist oft sogar höher als der Nussanteil. Bei uns allerdings bekommst du ganze 76% beste Cashewkerne. Du musst unsere Cashewkerne in Honig also auf jeden Fall ausprobieren, du wirst restlos begeistert sein!
    • Vitamine und Mineralstoffe in der Pekannuss

      Die enthaltenen Nährstoffe und Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen, Kalium, Phosphor und Kalzium, sind dafür bekannt, verschiedene Stoffwechselfunktionen zu unterstützen. Die reichlich vorhandenen Proteine sind zusammen mit den B-Vitaminen ein echtes Power Duo. Neben den B-Vitaminen ist auch Vitamin A in der leckeren Nuss enthalten. Besonders gut: Pekannüsse enthalten auch das seltene Spurenelement Selen.

      Das enthaltene Zink ist wichtig für die Entwicklung von Eiweiß in unserem Körper und für die Erneuerung von Gewebe, die hochwertigen Ballaststoffe für eine gute Verdauung.
      Mit einer kleinen Handvoll am Tag erwischst du genau die richtige Menge der Nuss. Denn wie überall sollten wir auch bei den noch so hochwertigen Superfoods die Balance halten.
       

      Ungesättigte Fettsäuren:

      Die Pekannuss ist reich an ungesättigten Fettsäuren. So ist sie ein idealer Begleiter für Sport, Freizeit, Büro und Schule. Ungesättigte Fettsäuren sind ein wertvoller Beitrag und eine wichtige Ergänzung eines bewussten Lifestyles. Wie oben schon erwähnt ist es nur ratsam, ein gutes Maß zu finden und die empfohlene Tagesmenge von ca. 25 g nicht zu übersteigen. Ausnahmen dürfen aber wie immer und überall die Regel bestätigen.
       

      Wo kommen Pekannüsse ursprünglich her?

      Der Pekannuss-Baum stammt aus den Südstaaten der USA. Da er Temperaturen bis zu -20° Celsius verträgt, waren seine Nüsse für viele Indianer schon vor hunderten von Jahren ein wichtiges Nahrungsmittel. Seit 1996 ist in den USA der 14. April sogar der „Nationaltag der Pekannuss“. Heute tragen die Bäume viel mehr Nüsse als früher. Ursprünglich trug der Pekannuss-Baum erst nach ca. 4-6 Jahren das erste Mal Früchte. Heute können wir von den kultivierten Bäumen schon im ersten Jahr leckere Nüsse ernten. Ein Pekannuss-Baum wird bis zu 50 Meter hoch und bis zu 1.000 Jahre alt. Sehr beeindruckend, oder?
       

      Gut zu wissen:

      Natürlich findest du gebrannte und gezuckerte Nüsse an jeder Ecke und auf dem Jahrmarkt. Unsere Gebrannten Pekannüsse in Honig sind da aber schon etwas ganz Besonderes und nicht mit herkömmlich gebrannten Nüssen vergleichbar. Normalerweise verschwinden die Nüsse unter dicken Zuckerschichten. Das machen wir anders. Wir tauchen die Pekannuss Hälften erst in Honig und veredeln sie anschließend mit etwas Zucker. Für ein Maximum an Nuss und süße und die perfekte Geschmackskomposition.

    • Gebrannte-Pekannuesse-in-Honig


       

      Allergene: Pekannüsse
      Herkunftsland: USA, Niederlande
      Lagerung: kühl (10 – 15°C), trocken und dunkel
      Zutaten: 76% Pekannüsse, 20,5% Zucker, 3,5% Honig
      Kann Spuren von anderen Nüssen enthalten
      alle Angaben ohne Gewähr

    Customer Reviews

    Based on 5 reviews
    100%
    (5)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    Ď
    ĎORLI
    Note 1

    Ich kann hier nur wow sagen. Die Nüsse mit der Honigummantelung sind eine Wucht.
    Man muß sich zwingen, damit man nicht alle auf einmal verspeist.
    5 Sterne sind total verdient.

    D
    Dietmar Keller
    Gebrannte Mandeln

    Alles bestends , sehr gute Ware.

    G
    Gundula Zilm
    Total lecker

    Die Nüsse sind der Hammer. Lieferung und Verpackung waren schnell und sehr gut. Einfach weiter zu empfehlen.

    J
    John Fleming
    lecker aber

    Die Nüsse waren alle lecker, sollten aber eine Warnung für Menschen mit Diabetes haben. Ich hatte eine Handvoll und mein Zucker ging wie verrückt hoch

    D
    Dagmar Scheeffer
    Toll

    Asolut lecker zum Knabbern.